Warum ist es anders, ein Bärensponsor bei Animals Asia zu sein?

Ermöglichen Sie die weltbeste tiermedizinische Versorgung

Auf Gallefarmen erreichen die Bären nur selten ein Alter jenseits von 15. Bei uns können Sie mit Ihrer Hilfe sogar bis zu 35 werden! Angefangen von den lebensrettenden Operationen zur Entfernung der giftigen Galleblasen bis hin zu der lebenslangen Vergabe von schmerzlindernden Arthritis-Medikamenten – dank Ihrer Unterstützung ist für die Bären gesorgt, in jeder Etappe ihres Lebens.

Schenken Sie einem Bären ein echtes Zuhause – für immer

Leider können die ehemaligen Gallefarmbären nicht wieder ausgewildert werden, doch Ihre Unterstützung verhilft den Tieren zu dem schönstmöglichen Leben im Rettungszentrum. Nachdem sie ein einsames Dasein in kleinen Käfigen gefristet haben, finden sie in ihrem neuen Zuhause, große Bärenhäuser mit grünem Außenbereich und genug Platz zum Rennen, Klettern Spielen und sogar Schwimmen!

Füllen Sie einen einst hungrigen Magen

Auf Bärengallefarmen lässt man die Tiere oft hungern. Der leere Magen soll die Galleproduktion anregen. Wenn die Bären etwas zu essen bekommen, ist es wässriger, kalter Reisschleim. Ihre Unterstützung füllt die einst hungrigen Mägen mit saftigen Früchten, frischem Gemüse und besonders nahrhaften Keksen.

Verhelfen Sie zu langen Tagen voll Freude und Freunden

Sie schnarchen. Sie rumoren. Sie ruhen sich aus. Nach dem Leben in bitterer Einsamkeit und unter unbeschreiblichen Qualen, gibt es nichts Schöneres als die Geräusche und das Lächeln eines glücklichen Mondbären. Seien es robuste Hängematten in King-Size-Format für große Jungs wie Olly oder bärensichere Spielsachen und Klettergerüste – Ihre Unterstützung macht aus ihrem Lebensraum ein Zuhause.

Animals Asia Foundation
© All Rights Reserved 2017